Etwas Lyrik

unter druck

wie befreiend ist es für mich

wenn ich dich einfach sein lassen kann

dich...einfach...so lasse...wie du bist...

zu wissen

daß ich nicht verantwortlich bin für dich

daß du deinen eigenen frieden mit gott finden mußt

daß du deine eigenen entscheidungen treffen mußt

daß du dich selbst finden mußt

ich bin da

wenn du mich brauchst

aber ich will mich nicht aufdrängen

will dir meine ideen nicht aufdrängen

auch dann nicht wenn ich sie besser finde als deine

ich werde mich zurückhalten

und dich nicht unter druck setzen

und dir so raum zur veränderung geben

wenn du dich verändern willst

ullrich schaffer


loslassen

dich so loszulassen

daß du die fehler machen kannst

die du machen willst

daß du mich ablehnen kannst

daß du neue werte finden kannst

daß du deine meinung ändern kannst

wenn ich dich gerade verstanden habe

daß du dir zuviel sorgen machen kannst

daß du dir nicht genug sorgen machen kannst

dich so loszulassen

das muß ich lernen

ich muß dich ziehen lassen

in ein unbehütetes leben

in ein einsames leben

in dein leben

getragen von deinen entscheidungen

denn ich kann nicht über dich bestimmen

auch nicht in kleinigkeiten

ich muß lernen dich loszulassen

so einfach

und doch so schwer

ulrich schaffer

Und wer fragt nach mir?

Angehörige zwischen Verantwortung und Selbstbestimmung
>> mehr

Und wer fragt nach mir?

Angehörige zwischen Verantwortung und Selbstbestimmung
>> mehr